Wolfsburg (WB/EngagementZentrum) - Bereits zum zweiten Mal hat das EngagementZentrum seine erfolgreiche Weihnachtsgeschenke-Aktion in der City-Galerie Wolfsburg stattfinden lassen. Zum gebührenden Abschluss am kommenden Freitag, den 21.12. um 14 Uhr werden Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Claudia Kayser, Leiterin der Direktion Wolfsburg der Volksbank BraWo erwartet.

Dank der zahlreichen Unterstützer in Wolfsburg und Braunschweig war es möglich, rund 850 Kinder und Jugendliche, unter anderem in Frauenhäusern und sozialen Einrichtungen in der BraWo-Region zu beschenken. Das EngagementZentrum freut sich über das tolle Ergebnis und bedankt sich bei allen Spendern.

Oberbürgermeister Klaus Mohrs kommt zum Abschluss
Um Kindern aus einkommensschwachen Verhältnissen ein frohes Weihnachtsfest zu bereiten, konnten Besucher im Zeitraum vom 03. bis zum 21. Dezember in der City-Galerie Wolfsburg Geschenke abgeben. Wir freuen uns, dass Herr OB Klaus Mohrs und Frau Claudia Kayser gemeinsam mit Frau Martina Krüger, Geschäftsführerin der EngagementZentrum gGmbH, eine weitere erfolgreiche Weihnachtsgeschenke-Aktion beenden werden.

Hintergrund der Aktion war erneut das Ziel, dass kein Kind an Weihnachten ohne Geschenk bleiben soll. Das EngagementZentrum setzt sich gemeinsam mit der Volksbank BraWo Stiftung für die Bekämpfung von Kinderarmut in der BraWo-Region ein. Wenn Kindern aufgrund von Schicksalsschlägen, Krankheit oder der Mittellosigkeit der Eltern an Weihnachten ohne Geschenke bleiben, ist das für sie sehr enttäuschend. Zudem sind sie sozial stigmatisiert, wenn sie, anders als ihre Freunde, zu Weihnachten leer ausgehen. Darum hat das EngagementZentrum 2017 die Weihnachtsgeschenke-Aktion ins Leben gerufen. Das Ziel ist: „Kein Kind soll Weihnachten ohne Geschenk verbringen.“

Nachdem beim Auftakt der Aktion im vergangenen Jahr an den Ständen in der City-Galerie Wolfsburg und dem BraWoPark Shopping Center über 500 Geschenke gesammelt wurden, konnten in diesem Jahr bereits rund 850 Kinder bedacht werden. Das EngagementZentrum bedankt sich bei allen Spenderinnen und Spendern und bei den Sponsoren der Aktion, der Archiplot GmbH, der Deubau Bauunternehmung GmbH & Co. KG und der Wilhelm Ewe GmbH & Co..


Über das EngagementZentrum
Das EngagementZentrum ist die Beratungs- und Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Spenden, Stiften und gemeinnütziges Engagement. Es unterstützt gemeinnützige Organisationen, Projekte und Initiativen in verschiedenen Bereichen, wie Gründung, Neustrukturierung, Fundraising, Mitgliedergewinnung etc. Weiterhin bietet das EngagementZentrum Seminare und Vorträge für Non-Profit-Organisationen an und betreibt die die Spenden-Plattform www.gemeinsam-fuer-gemeinwohl.de.

Die Volksbank BraWo Stiftung engagiert sich im Rahmen des Kindernetzwerkes United Kids Foundations in der Region Braunschweig, Wolfsburg, Gifhorn, Peine und Salzgitter. Das Ziel: Kinderarmut lindern und Kinderrechte stärken! Die Stiftung hat im Rahmen ihrer eigenen Weihnachtsinitiative ebenfalls über 800 Kinder beschenkt.