Die Senioren-Weihnachtsfeier im Saal des Gemeindehauses war gut besucht / Foto: privat

Fallersleben (WB/ev.-luth. Michaelis-Kirchengemeinde Fallersleben) - Zufrieden zeigten sich die Organisatoren der ev.-luth. Michaelis-Kirchengemeinde Fallersleben nach der Senioren-Weihnachtsfeier, die im Saal des Gemeindehauses stattgefunden hat.

Die Gemeinde hatte die Senioren wie jedes Jahr zur adventlichen Weihnachtsfeier eingeladen und der voll besetzte Gemeindesaal zeigte, dass viele der Gemeindemitglieder der Einladung gefolgt waren. Auch Bewohner der Seniorenwohnheime Schulzenhof und des WIR waren der Einladung zahlreich gefolgt. Als kleine Aufmerksamkeit lag für alle Besucher ein kleines Geschenk in Form eines Kalenders an Ihren Plätzen bereit. Nach kurzer Begrüßung durch Pastor Tilman Heidrich sangen die Anwesenden gemeinsam ein Lied und stimmten sich so auf einen besinnlichen Nachmittag ein. Während die Anwesenden Kaffee und Kuchen genossen, las Pastorin Birgitt Pusch-Heidrich eine Geschichte von Astrid Lindgren vor. Auch ein Quiz mit Fragen zur Weihnachtszeit machte den Nachmittag für die Anwesenden sehr kurzweilig. Sehr gern stimmten sie in Lieder zu Advent und Weihnachten ein, die auf sehr ansprechende Weise von Willi Rump am Klavier begleitet wurden. Mit einsetzender Dunkelheit machten sich die Besucher dann wieder auf den Heimweg.