Das schönste Weihnachtsmotiv wurde als offizielle Wolfsburger Weihnachtspostkarte 2018 produziert und liegt nun an verschiedenen Stellen kostenfrei aus. / Foto: WMG

Gewinner-Motiv steht fest
Postkarte ab sofort kostenfrei erhältlich
Wolfsburg (WB/WMG) – In den vergangenen Wochen konnten Wolfsburgerinnen und Wolfsburger ihr persönliches Weihnachtsmotiv gestalten und damit am Wettbewerb zur Wolfsburger Weihnachtspostkarte 2018 teilnehmen.

Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG), die zu dem Wettbewerb aufgerufen hatte, kürte nun die Gewinnerin. Die zwölfjährige Johanna Severin hat in diesem Jahr das schönste Weihnachtsmotiv Wolfsburgs eingesendet, welches nun als offizielle Wolfsburger Weihnachtspostkarte 2018 produziert wurde.

„Auch in diesem Jahr wurden uns zahlreiche kreative und abwechslungsreiche Weihnachtsmotive eingereicht, da fiel die Ent-scheidung nicht leicht“, erklärt Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG. „Ich danke allen für ihre Teilnahme!“

Das Gewinnermotiv zeigt das weihnachtlich dekorierte Schloss Wolfsburg und einen detailreich gezeichneten Wolf mit ebenso weihnachtlichem Outfit. Im Hintergrund sind zudem das VW-Logo sowie der Schriftzug „Frohe Weihnacht“ zu erkennen.

Die Postkarte wurde in einer Auflage von 2.500 Exemplaren gedruckt und liegt ab sofort auf dem Wolfsburger Weihnachtsmarkt sowie in der Tourist-Information im Wolfsburger Hauptbahnhof und bei der Kultur-Info im Alvar-Aalto-Kulturhaus zum kostenfreien Mitnehmen aus.
Die Plätze zwei und drei gehen in diesem Jahr an Anja Huynen und Nora Thill. Die drei Motive werden mit Einkaufsgutscheinen im Gesamtwert von 175 € prämiert. Die Gutscheine werden von der City-Galerie Wolfsburg, den designer outlets Wolfsburg und dem
Wolfsburger Kaufhaus WKS zur Verfügung gestellt und am 15. Dezember um 16 Uhr feierlich auf der Weihnachtsmarktbühne auf dem Hugo-Bork-Platz überreicht.