CDU - Stellvertretender Kreisvorsitzender Christoph-Michael Molnar / Foto: CDU

Wolfburg (WB/CDU WOB) - Die Mitglieder der CDU Wolfsburg haben angestimmt: Friedrich Merz führt klar mit 58,8 % der Stimmen, darauf folgt Annegret Kramp-Karrenbauer mit 35,3 %. Jens Spahn erreichte 3,9%.

Kreisvorsitzende Angelika Jahns: „Persönlich hätte ich für Annegret Kramp-Karrenbauer gestimmt, aber ich werde das Votum der Mitglieder als Delegierte vertreten.“

Der stellvertretende Kreisvorsitzende Christoph-Michael Molnar: „Ich bin begeistert über die gute Wahlbeteiligung. Wir freuen uns, dass die Abstimmung sowohl über das Onlineverfahren, als auch telefonisch in der Geschäftsstelle, sehr gut von den Mitgliedern angenommen wurde. Wir haben uns im neuen Kreisvorstand der CDU Wolfsburg fest vorgenommen, unsere Mitglieder stärker in die Entscheidungsprozesse unserer Partei miteinzubinden. Die Umfrage zum neuen Bundesvorsitzenden ist ein voller Erfolg und ein weiterer Schritt in diese Richtung.“

Die CDU ist auf einem guten Weg. Wir erwarten gespannt das Wahlergebnis der Delegierten auf dem Bundesparteitag der CDU.