Verfolgungsfahrt durch Wolfsburg und den Landkreis Gifhorn / Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Nach einer Verfolgungsfahrt mit waghalsigen Geschwindigkeiten konnte am 01.12.2018 gegen 23:30 Uhr in Rühen ein 23jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW VW Touran angehalten werden.

Dieser fiel einer zivilen Funkstreife zuvor im Bereich Berliner Ring in Wolfsburg auf, als er zügig auf die Berliner Straße einfuhr. Als das Fahrzeug angehalten werden sollte, versuchte der 23jährige mit hoher Geschwindigkeit zu fliehen. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung.