Die Gruppe besichtigte mit dem Abgeordneten den Landtag und erhielt auch Einblicke hinter die Kulissen. / Foto: privat

Wolfsburg (WB/IGM WOB) - Der IG Metall Wohnbezirk Wesendorf besuchte im Rahmen eines Bildungsurlaubes den Landtag in Hannover.

Auf Einladung des örtlichen Landtagsabgeordneten Tobias Heilmann (SPD) konnten die Teilnehmer zunächst mit ihm direkt im Plenum des Niedersächsischen Landtages diskutieren. Die Zukunft von Volkswagen und der derzeitige Umgang mit dem möglichen Dieselfahrverbot waren neben lokalen Themen wie der Weiterbau der A 39 und der Verkehrssituation rund um das VW-Werk die zentralen Themen für die Besucher. Im Anschluss an das Gespräch besichtigte die Gruppe mit dem Abgeordneten den Landtag und erhielt so auch Einblicke hinter die Kulissen.

Informationen über die Teilnahme an einer Fahrt in den Landtag gibt das Büro von Tobias Heilmann in Gifhorn unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 05371 6724468.