Die Organisatoren (v.l.n.r.) Ewald Ritter, Dieter Söchtig – beide Werker Stiftung- und Manfred Hüller – Bürgerstiftung Wolfsburg freuen sich auf viele Interessenten zum Vortrag / Foto: Bürgerstiftung Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Stiftungslandschaft Wolfsburg) - Am 22. November 2018 um 18.30 Uhr lädt die Wolfsburger Stiftungslandschaft zu einer Informationsveranstaltung zum Erbrecht in den „Föhrenkrug“, Pestalozziallee 3, 38440 Wolfsburg, ein.

In der von der Bürgerstiftung koordinierten Wolfsburger Stiftungslandschaft arbeiten einige Stiftungen in Wolfsburg zusammen, um gemeinsam soziale und kulturelle Projekte zu unterstützen.

In diesem Zusammenhang wird ein Informationsabend zum Thema Erbrecht durchgeführt um den Bürgern einen Überblick über das Erbrecht und die dabei bestehenden individuellen Gestaltungsformen zu ermöglichen.
Herr Dr. Jürgen Christ, Anwalt und Notar in der Sozietät Kapp Ebeling in Hannover, wird zunächst im Rahmen eines Vortrages die Grundlagen des Erbrechts erläutern und auch auf mögliche Regelungen im Unternehmensbereich eingehen.
Nach seinem Vortrag wird Herr Dr. Christ gern Fragen der Zuhörer beantworten.
Die Stiftungslandschaft bittet um Anmeldung unter Tel. 05361-28 1624 Fax 05361-28 1828 bzw. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Der Eintritt ist frei.