Die Wolfsburger Autorin Nicole Schaa liest aus ihrem neuen Buch "Schimmerie im Reich der Faseltaki". / Foto: Nicole Schaa

Wolfsburger Bildungshaus und LitinWOB gestalten ganztägig den Bundesweiten Vorlesetag
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Unter dem Motto "Beeindruckend belesen" präsentieren am diesjährigen bundesweiten Vorlesetag, Freitag, 16. November, das Wolfsburger Bildungshaus und LitinWOB verschiedene Vorleseaktionen für Jung und Alt.

Vormittags jeweils um 10 und um 11 Uhr wird die Wolfsburger Autorin Nicole Schaa ihr neues Buch "Schimmerie im Reich der Faseltaki" im Hörsaal 1 des Alvar-Aalto-Kulturhauses vorstellen. Die Lesung, die sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler aus den 4. bis 6. Klassen richtet, ist auch für Erwachsene geeignet.
Ab 13:30 Uhr tragen Leseakteure aus Wolfsburg und Umgebung den Fahrgästen der Buslinien 201 und 204 unterwegs zwischen Detmerode, Fallerleben, Vorsfelde und der Haltestelle Kaufhof in der Wolfsburger Innenstadt bekannte und weniger bekannte Literatur vor. Am Nachmittag ab 14:30 Uhr werden eine Reihe von Wolfsburger Vorleserinnen und Vorleser, unter anderem die Aktionsgruppe Wolfsburg & Gifhorn von Plan International, die City Galerie als Lesebühne nutzen und auch Geschichten in anderen Sprachen vortragen.