Auszubildende starten in ihren Beruf mit Übernahmegarantie bei AUTOPLUS / Foto: Autoplus

Wolfsburg (WB/Autoplus AG) - Im September haben 45 angehende Kfz-Mechatroniker sowie Automobil- und Bürokaufleute ihre Berufsausbildung bei AUTOPLUS in 25 Filialstandorten begonnen. Das Unternehmen garantiert hierbei bei erfolgreichem Abschluss schon jetzt die Übernahme.

Viele profitieren danach von der individuellen Ausbildungsförderung, z.B. zum Hochvolttechniker oder Kfz-Meister. Im Rahmen der Ausbildung wird auch die Integration von neun Flüchtlingen gefördert.

Am 12. und 13. September sind alle neuen Auszubildenden zu einer gemeinsamen Einführungsschulung am Zentralstandort Wolfsburg zusammengekommen. In diesem Rahmen haben die Berufsanfänger ihre neuen Kollegen getroffen und Informationen zu den Strukturen des Unternehmens sowie zum Leistungsprogramm erhalten. Auch erstes Handwerkszeug wurde bereits vermittelt - insbesondere im Service für den Kunden.

Azubis 2018 12.9

Auszubildende starten in ihren Beruf mit Übernahmegarantie bei AUTOPLUS / Foto: Autoplus

Fest eingebunden und individuell gefördert werden auch Flüchtlinge, welche bei erfolgreichem Abschluss die gleichen Chancen zur Übernahme erhalten.