Popsängerin und -pädagogin Laura Saleh / Foto: Stadt Wolfsburg

Neues Chorangebot an der Musikschule
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Mit dem Jugend-Pop-Ensemble (JPE) bietet die Musikschule der Stadt Wolfsburg ab November einen Popchor für Jugendliche an. Interessierte Sängerinnen und Sänger zwischen 12 und 18 Jahren, die gerne Pop, Rock oder Jazz hören, Lust auf gemeinsames Musizieren haben und bereit sind, sich zu engagieren, sind herzlich willkommen.

Das erste Vorsingen findet am 7. November von 18:30 – 19:15 Uhr und weitere nach Absprache jeweils nach den Chorproben ab 19:15 Uhr in Raum 218 der Musikschule in der Goetheschule statt. Zum Vorsingen bringen die Teilnehmer einen Song Ihrer Wahl mit Akkorden oder einem Playback mit. Gibt es keinen passenden Song, wird die Stimme anhand einiger Übungen beurteilt. Interessenten melden sich per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Die erste Probe findet am Mittwoch, 14.11. von 18:30 bis 19:15 Uhr, dan jeweils mittwochs von 18:30 bis 19:15 Uhr, in Raum 218 der Musikschule in der Goethestraße 10a unter der Leitung der Popsängerin und -pädagogin Laura Saleh statt. Verschiedenste Popsongs werden gesungen, im Ensemble oder mit Solisten. Sowohl a cappella als auch mit Klavierbegleitung. Noten lesen ist keine Vorbedingung.
Als diplomierte Sängerin lernte Laura Saleh zahlreiche Facetten der Gesangsdidaktik kennen und entwickelte aufgrund ihrer Erfahrungen eigene methodische Konzepte für den Pop-, Klassik-, Musical-, Jazz- und Rockgesang. Laura Saleh ist neben ihrer Tätigkeit an der Musikschule der Stadt Wolfsburg als Pop-, Musical-, Rock-, Soul-, Jazz- und Klassiksängerin unterwegs.
Die Teilnahme ist für Schülerinnen und Schüler der Musikschule kostenlos, für Externe kostet es monatlich 8 Euro. Für Rückfragen und Anmeldungen steht das Sekretariat der Musikschule unter Tel. 05361 29720 zur Verfügung.