Teilnehmer des Lehrgangs zum Praxisanleiter - alle erfolgreich absolviert / Foto: Klinikum

Acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben den Lehrgang zum Praxisanleiter erfolgreich absolviert
Wolfsburg (WB/Klinikum Wolfsburg) - Das Klinikum Wolfsburg hat bereits zum dritten Mal eine Gruppe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erfolgreich zu Praxisanleitern ausgebildet. „Praxisanleiter erwerben die nötigen Kompetenzen, um die praktische Ausbildung der Pflegeschülerinnen- und Schüler in den Fachbereichen zu begleiten“, erklärte Pflegeschulleiterin Dagmar Schimkowiak.

Acht Pflegekräfte und zwei Hebammen absolvierten den 200-stündigen Lehrgang, der in Kooperation zwischen der Pflegedirektion und der Pflegeschule des Klinikums Wolfsburg stattfand. „Wir haben den Schwerpunkt der Ausbildung gezielt auf das jeweilige praktische Arbeitsfeld der Teilnehmer fokussiert. Dadurch konnten wir jeden Absolventen individuell betreuen“, sagt Dagmar Schimkowiak.

Nach der Zertifikatsübergabe gratulierte Luisa Ritzmann, als Vertreterin der Pflegedirektion, zusammen mit dem Lehrerteam der Pflegeschule zum bestandenen Lehrgang. Herzliche Glückwünsche gehen an: Alina Heiland, Isabell Gellwitzki, Helena Meister, Jennifer Siegmund, Sarah Pertenbreiter, Justine Niewöhner, Katharina Müßig, Lisa Menzel, Torsten Trittel und Andre Schramm.