Eine moderne Lautsprecher- und Lichtanlage wird den Event-Aufgüssen zusätzlichen Möglichkeiten eröffnen / Foto: BadeLand

Besichtigung der Saunalandschaft
Wohlfühlen auch ohne Schwitzen
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Mit einem Tag der offenen Tür am Mittwoch, 22. August, zwischen 12 und 17 Uhr endet eine rund zwei Wochen lange Schließzeit in der Saunalandschaft des Badelandes in Wolfsburg.

Zwei Saunen erstrahlen dabei in neuem Glanz. Aus der ehemaligen Kräutersauna ist durch Einbau eines Ofens eine weitere Aufgusssauna entstanden. Die große Aktionssauna überrascht mit einer neuen Aufteilung und einem modernen Licht- und Soundkonzept. Das Saunaerlebnis in Wolfsburgs Fünf-Sterne-Sauna wird durch die erweiterten Möglichkeiten für Event-Aufgüsse und Wedel-Techniken noch vielfältiger.
Das Badeland lädt alle Saunafreunde und besonders auch diejenigen, die es werden wollen zum Tag der offenen Tür ein. Es findet kein Saunabetrieb statt - also Wohlfühlen ohne Schwitzen. Die neuen Saunen werden an diesem Tag durch das Badeland-Team präsentiert. Es gibt stündliche Führungen durch die Anlage und ein Gewinnspiel mit interessanten Preisen. Am Nachmittag werden Kaffee und Kuchen gereicht.