City Beach Club / Foto: Tim Schulze

Neues Veranstaltungsformat in der Wolfsburger Innenstadt
Wolfsburg (WB/WMG) – Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) bietet für die Bürgerinnen und Bürger sowie die Gäste der Stadt 2018 ein neues Veranstaltungsformat an. Vom 27. Juli bis zum 11. August findet auf dem Hugo-Bork-Platz das Open-Air-Event Summer in the City statt.

Damit bringt die WMG reichlich Sommer-und Strandstimmung in die Fußgängerzone.
Die Besucherinnen und Besucher können sich auf einen großen Sandkasten, bequeme Sitzgelegenheiten und entspannte Live-Musik freuen. Zudem sind die kleinen Gäste herzlich eingeladen, sich mit Schippe und Eimer fleißig durch den Sand zu buddeln. Für das leibliche Wohl kooperiert die WMG mit dem Wolfsburger Gastronomen Yassin Ouni, der die „Wunderbar“ und das „Monkeys“ im Kaufhof betreibt. „Mit unserem Summer in the City-Format sorgen wir für Urlaubsatmosphäre in der Fußgängerzone und laden herzlich zum Verweilen ein.

In Verbindung mit der beliebten Konzertreihe Jazz & more werden an drei Samstagen zusätzlich besondere Themen in den Vordergrund gerückt, die sicherlich Anlass zum mehrmaligen Besuch der Innenstadt gebe“, erklärt Jens Hofschröer, Geschäftsführer der WMG. Dennis Weilmann, Geschäftsführer der WMG, über das Open-Air-Event: „Alle Wolfsburgerinnen und Wolfsburger können sich auf unterhaltsame Wochen einstellen. Wir haben für‚ Summer in the City‘ ein buntes Programm auf die Beine gestellt, was sowohl musikalisch als auch kulinarisch keine Wünsche offen lässt. In diesem Jahr findet der Sommerurlaub auf dem Hugo-Bork-Platz statt.“
Im Veranstaltungszeitraum steht die Fläche jeden Tag für Besucherinnen und Besucher offen. An den drei Samstagen (28. Juli, 04. und 11. August) werden zudem jeweils von 11 bis 14 Uhr die Jazz & more-Konzerte in gewohnter Form durchgeführt. Anschließend folgen auf der Bühne und der Fläche besondere Themenschwerpunkte. Am 28. Juli bietet die WMG einen Lese-Samstag an. Dabei kann in den gemütlichen Liegestühlen Wolfsburger Autoren und Poetry Slammern gelauscht werden.
Unter anderem zu Gast sein wird die Wolfsburgerin Nicole Schaa, die Ausschnitte aus ihrem Buch „Schimmerie Harztropf im Reiche der Faseltaki“ vorlesen wird. Wer hingegen selber schmökern möchte,kann aus verschiedenen Titeln wählen, die in offenen Bücherregalen vor Ort aufgestellt sind.
Am 04. August wird es dann besonders Kulinarisch. Beim Gin-Markt informieren mehrere Anbieter über das Trend-Getränk und schenken es natürlich auch in verschiedensten Varianten aus. Mit einem Bonuskarten-System können die Gäste ein echtes „Gin-Tasting“ erleben und verschiedene Sorten zu vergünstigten Konditionen probieren. Eine passende Bühnen-Moderation mit viel Unterhaltung und Wissenswertem über das Getränk runden das Angebot ab und bieten einen perfekten Rahmen für einen entspannten Sommerabend.

Ein besonderes Highlight in den wechselnden Bespielungen der Samstage wird am 11. August der Open Stage-Nachmittag sein.
Egal ob Sänger, Musiker, Poet, Tänzer, DJ oder Comedian :Alle Kulturschaffenden, die gerne selbst die Bühne erobern möchten, sind herzlich eingeladen, sich für einen kostenfreien Auftritt zu bewerben. Die WMG nimmt Bewerbungen via E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen und berät telefonisch gerne unter der 05361-8999492. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 22.Juni 2018, die Auftrittslänge beträgt maximal 30 Minuten. Die Bühneverfügt über eine Grundausstattung an Soundtechnik. Zudem ist eine technische Betreuung gewährleistet.