Der Mehrgenerationenlauf findet am 26. Mai 2018 in Detmerode statt / Foto: Lars Landmann

Detmerode (WB/Orstbürgermeister Detmerode-Ralf Mühlisch) - Wie in den vergangenen Jahren auch findet in Detmerode der mittlerweile schon traditionelle Mehrgenerationenlauf statt. In diesem Jahr bereits schon zum elften Mal.

Und jedes Jahr wird die Zahl der Teilnehmer immer größer. Kein Wunder, denn dieses tolle und über Wolfsburg hinaus bekannte und beliebte Großereignis am Detmeroder Teich spricht sich herum.
Der Detmeroder Mehrgenerationenlauf
Jede/r kann kostenlos daran teilnehmen. Egal welchen Alters, egal auf welche Art und Weise, mit welchen Sportgeräten auch immer. Und genau das scheint das Erfolgsrezept dafür zu sein. Ohne Zeitlimit, ohne Zeitdruck. Einfach so. Gemeinsam. Aus Spaß an der Freude.
Ein weiteres, unscheinbares, aber sehr wichtiges Erfolgsrezept ist, dass sich viele fleißige Hände daran mit großer Freude beteiligen. Ehrenamtlich, ohne Entgelt. Von der Organisation bis hin zur Verpflegung. Die fleißigen HelferInnen sind für das Gelingen unentbehrlich. Dafür natürlich unser aller Dank.
Jedoch: Zeit, Unterstützung und deren Hilfe gibt es dankenswerterweise kostenlos. Für die anderen Dinge sind wir aber auf Spenden angewiesen; als da wären Sachspenden für die Tombola/Verlosung, Gesundes für die Stände, … und natürlich auch Geldspenden. Gern auch zusätzlich; in bar oder per Überweisung.
Jede Spende ist willkommen und hilft unserem Mehrgenerationenlauf
Eine der „tragenden Säulen“, unser Sportverein SC Rot-Weiss Wolfsburg-Detmerode, öffnet nicht nur das Vereinsgelände einschl. aller Annehmlichkeiten, sondern hilft auch tatkräftig und packt mit an, wo es notwendig ist. Und natürlich werden dort ihre Geldspenden, auf Wunsch gegen Quittung,  gern angenommen. Dadurch leisten Sie persönlich einen unentbehrlichen Beitrag für das Gelingen.