Golf-Fahrer bei Unfall tödlich verletzt / Foto: resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Noch am Unfallort auf der Landesstraße 290 zwischen Ochsendorf und Königslutter verstarb am Dienstagvormittag ein 90 Jahre alter Golf-Fahrer. Der aus Königslutter stammende alleinbeteiligte 90-Jährige war nach Zeugenangaben gegen 09.55 Uhr in Richtung Königslutter unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Ein nachfolgender Autofahrer hatte sofort angehalten, den bereits nicht mehr ansprechbaren Fahrer aus dem Fahrzeug geholt und noch versucht, ihn bis zum Eintrafen der Rettungskräfte zu reanimieren. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von 4.100 Euro.