Vor der Wanderung / Foto: privat

Wolfsburg (WB/Die Linke) - Die Grünkohlwanderung am vergangenen Sonntag, zu der DIE LINKE Wolfsburg sowie die Bundestagsabgeordnete Pia Zimmermann eingeladen hatten, wurde von allen Beteiligten als voller Erfolg verbucht.

So waren am Sonntag rund 30 gut gelaunte Wolfsburger*innen von Hohenstein über den Klieversberg an das Planetarium und wieder zurück gewandert. Die Begrüßung der Wandergesellschaft übernahm Pia Zimmermann. Auf der Hälfte der Strecke wartete Jürgen Lerchner-Zimmermann mit Glühwein und weiteren Getränken, um der Kälte etwas zu trotzen. „Bis auf einen Schneeschauer am Anfang blieb es aber trocken und angenehm. Alles kein Grund, sich die Laune verderben zu lassen“, berichtete Zimmermann. Den Grünkohl selbst genossen die Wanderer im Bürgerbüro der Abgeordneten in der Laagbergstraße. Über die gute Resonanz freute sich auch der Kreisvorstand der LINKEN. Im nächsten Jahr werde es wieder eine gemeinsame Grünkohlwanderung der Wolfsburger LINKEN geben.