Kfz-Aufbruch / Foto: polizei-beratung.de

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - In der Nacht zum Mittwoch wurden im Wolfsburger Stadtteil Detmerode zwei VW Touran im Gesamtwert von etwa 51.000 Euro entwendet. Bei einem weiteren VW Golf brachen die Täter ihr Vorhaben ab. Vermutlich wurden die Diebe gestört, so dass die Polizei auf Zeugen hofft.

Den Ermittlungen nach wurde in der Hermann-Ehlers-Straße ein silberner Touran gestohlen, der am Straßenrand abgestellt war. Im zweiten Fall habe ein blau lackierter Touran in der Goerdeler Straße in einer Parkbucht vor einem Wohnblock gestanden. Im letzten Fall besteht die Möglichkeit, dass sich die Diebe bei dem Diebstahl des VW Golf auf dem Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Finkenheus gestört fühlten. Die Unbekannten hatten bereits den schwarzen Pkw gewaltsam aufgebrochen und schon die Verkleidung unter der Lenksäule abmontiert. Erst am Morgen wurden die Taten jeweils entdeckt. Bisher liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.