Parkour meets GoPro / Foto: Stadt Wolfsburg

Digitalisierung trifft auf Sport und Bewegung
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Am vergangenen Sonntag fand in der Markthalle-Raum für digitale Ideen in der Zeit von 15 bis 18 Uhr der Workshop "Parkour meets GoPro" statt.

Insgesamt 15 Teilnehmer nutzten das Angebot des Fanprojekts Wolfsburg und der Jugendförderung im Rahmen der PopUp-Phase in der Markthalle. Unter Anleitung der Trainer des VfL Wolfsburg e. V. konnten in dem Schnupperkurs für Anfänger die Grundlage des Parkour-Runnings erlernt werden. "Das war eine tolle Sache. Die Kids hatten sichtlich Spaß und die Trainer haben einen super Job gemacht. Ich glaube, dass wir mit diesem Workshop das Thema Digitalisierung und Sport erlebbar gemacht haben - sowohl für die Teilnehmer als auch für die interessierten Zuschauer", fasste Antje Arnds, Mitarbeiterin im Fanprojekt und Initiatorin des Angebotes, zusammen. Eine Wiederholung des Angebotes wird voraussichtlich in den Sommerferien stattfinden.