Polizei sucht Zeugen
Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Im Laufe des Donnerstag versuchten unbekannte Täter im Wolfsburger Ortsteil Almke in ein Wohnhaus einzubrechen. Den Ermittlungen nach bewirkte die gute Sicherung der Terrassentür, dass die Einbrecher unverrichteter Dinge den Tatort wieder verließen.

Die Tat am Einfamilienhaus in der Straße Kleiner Fahrweg geschah zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr, während die Bewohner nicht zu Hause waren, so ein Beamter. Die Ermittler hoffen, dass die Täter beobachtet wurden. Zeugen setzen sich bitte direkt mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.