Spezielles Programm mit Musik, Spiel und Spaß
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Das Badeland in Wolfsburg feiert seinen 16. Geburtstag. Dieses Ereignis wird am Sonntag, 4. Februar, zwischen 14 und 18 Uhr mit einem großen Familiengeburtstagsfest groß gefeiert.

Seit der Öffnung des Badelandes im Februar 2002 besuchten über zwölf Millionen Gäste das Freizeit- und Erlebnisbad. Allein im vergangenen kamen über 760.000 Besucher zum Baden, Schwimmen, Saunieren, Fitness und Erholen.
Das Bäderanimationsteam "Kidsworld Event" wird die Badegäste am Sonntagnachmittag durchgängig mit Spielen und spannenden Wettbewerben, wie zum Beispiel Wasserfußball unterhalten. Im Mediterranbecken wird die beliebte Wasserlaufmatte wieder aufgebaut. Dazu gibt es Musik. Für jede Menge Spiel und Spaß für die ganze Familie ist also gesorgt.
Die kleinen Badegäste können sich am Beckenrand schminken lassen und dann als Pirat schwimmen gehen. Als besondere Überraschung finden rund um das Wellenbecken unter anderem Feuershows und Akrobatik statt. Auch ein Luftballon-Clown erfüllt die Wünsche der kleinen und großen Geburtstagsgäste.
"Natürlich ist auch unser Pirat Rico Rotfeder mit seiner Crew an unserem Geburtstag zugegen. Das heißt, alle Mitglieder des Piratenclubs haben bei Vorlage des Ausweises freien Eintritt. Außerdem verlosen wir unter allen Gästen eine tolle Urlaubsreise", erklärt Torsten Krier, Betriebsleiter des Badelandes. "Langeweile ist an diesem Tag ausgeschlossen. Und das alles zu den normalen Eintrittstarifen."