Tobias Bührig, Christian Schreiter, Sandra Meier, Jendrik Adomeit, Detlef Barth, Carmen Schannor und Andreas Popihn / Foto: Ortsrat Hattorf/Heiligendorf

Wolfsburg (WB/Ortsrat Hattorf/Heiligendorf) - Einige Mitglieder des Ortsrates Hattorf/Heiligendorf haben Ihr Vorhaben verwirklicht und Teile Ihrer Aufwandsentschädigung gespendet. Als Spendenempfänger suchten sich die Ortsratsmitglieder den Förderverein des "Grundschule Schunterwiesen" aus.

Mit insgesamt 540 Euro unterstützen Tobias Bührig, Christian Schreiter, Jendrik Adomeit, Detlef Barth und Andreas Popihn (von links nach rechts) den Förderverein der Schule. Dieser möchte in 2018 ein Zirkusprojekt durchführen, an dem sowohl Schülerinnen und Schüler aus Hattorf, als auch aus Heiligendorf mitwirken. Für den Förderverein nahmen Sandra Meier (1. Vorsitzende) und Carmen Schannor (Schatzmeisterin) die Spende entgegen.