Vorsfelder Weihnachtsmarkt vom 08.12. – 17.12.2017 / Foto: resch

Vorsfelde (WB/resch) - Ab morgen öffnet der Vorsfelder Weihnachtsmarkt am Uetschenpaul. Auch in diesem Jahr sollen die Buden wieder zum gemütlichen Treffpunkt in der Vorweihnachtszeit werden und viele Besucher zum Verweilen einladen.

Am zweiten Tag des Markttreibens, dem 9. Dezember laden die Geschäfte zu einem langen Samstag ein. Nicht, wie üblich um 13 Uhr sondern erst um 16 Uhr sollen die Geschäfte schließen, wie Stefan Carl vom Vorsfelde-live-Vorstand verkündete. Da der Weihnachtsmarkt täglich von 16 bis 21 Uhr geöffnet ist (sonntags von 15 bis 20 Uhr), bietet sich ein anschließender Bummel und vielleicht auch ein Würstchen und ein leckerer Glühwein geradezu an.
Am Sonntag, 10. Dezember, gibt es um 15 Uhr Puppentheater für Kinder auf dem Weihnachtsmarkt. Und gegen 16 Uhr, kommt der Weihnachtsmann und verteilt Geschenke. An jedem Tag stellen sich Vereine und Institutionen mit ihren Aktivitätrn und Programmen vor.
Öffnungszeiten Montag bis Samstag 16 Uhr bis 21 Uhr - sonntags 15 Uhr bis 20 Uhr

Das Programm für die Zeit vom 08.12. – 17.12.2017

Freitag 08.12. 18Uhr Eröffnung Posaunenchor
Samstag 09.12. Heimatverein, Feuerwehr Vorsfelde, Schützen Vorsfelde
Sonntag 10.12. 15 Uhr Puppentheater, 16 Uhr Weihnachtsmann, Kirche Vorsfelde, Unterstützerkreis
Montag 11.12. Landfrauen, Siedlergemeinschaft, Kulturverein Zugabe
Dienstag 12.12. Gemischter Chor mit Gesang
Mittwoch 13.12. Elche Vorsfelde
Donnerstag 14.12. DLRG, Tennisverein Vorsfelde, Reitverein Vorsfelde und Elche Vorsfelde
Freitag 15.12. Kyffhäuser, SSV Vorsfelde
Samstag 16.12. Shantychor mit Gesang
Sonntag 17.12. MTV Vorsfelde