Am Sonntag werden Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Bürgermeister Ingolf Viereck die Mayors for Peace Flagge vor dem Rathaus hissen.

Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Bürgermeister Ingolf Viereck hissen Flagge für dauerhaften Weltfrieden vor dem Rathaus
Wolfsburg (WB/ Stadt Wolfsburg) - ICAN, die internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung, erhält am Sonntag, 10. Dezember den Friedensnobelpreis. Durch gemeinsame Netzwerkaktionen sind auch die Mayors for Peace Partner von ICAN.

Das anstehende Ereignis soll gemeinsam mit vielen anderen deutschen Mayors for Peace Städten gewürdigt und gefeiert werden. Aus Hannover, der lead city der Mayors for Peace in Deutschland, kam der entsprechende Appell. Aufgrund dessen werden Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Bürgermeister Ingolf Viereck die Mayors for Peace Flagge vor dem Rathaus hissen.
Die Initiative Mayors for Peace wurde 1982 von den Städten Hiroshima und Nagasaki gegründet. Sie setzt sich für die Abschaffung von Kernwaffen und dauerhaften Weltfrieden durch weltweite Solidarität zwischen den Städten über nationale Grenzen und weltanschauliche Differenzen hinweg ein. Mayors for Peace arbeitet mit Städten, Bürgern, NGOs und anderen Organisationen auf der ganzen Welt zusammen mit dem Ziel, verschiedene Initiativen zur Abschaffung von Atomwaffen zu entwickeln.