Polizei sucht Zeugen zu Fahrzeugdiebstahl / Foto: polizei-beratung.de

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Gleich zwei Fahrzeuge wechselten in der Nacht zum Mittwoch im Dresdener Ring unfreiwillig den Besitzer.

Zwischen Dienstagabend 18.45 Uhr und Mittwochmorgen 10.00 Uhr verschwanden von zwei Gemeinschaftsparkplätzen vor Mehrfamilienhäusern ein silberner VW Polo und ein schwarzer VW Touran. Insgesamt entstand hierbei ein Schaden von 8.000 Euro. Da die Tatorte in unmittelbarer Nähe zueinander liegen, geht die Polizei von einem Tatzusammenhang aus. Zeugen, die verdächtige Personen in der fraglichen Zeit beobachtet haben oder sonstige Hinweise zu den beiden Fahrzeugdiebstählen geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in der Heßlinger Straße zu melden. Rufnummer: 05361/4646-0.

Foto: polizei-beratung.de