Gitti Fahse (Mitte), Fachwartin im Gesundheitssport des Turnkreises Wolfsburg überreicht das Siegel an Michaela Brigl - Leitung Prävention und Julia Wieberneit - Leitung Rehabilitation / Foto: TSV Hehlingen

Hehlingen (WB/TSV Hehlingen) - Am Dienstag, den 08.08.2017 erhielt der TSV Hehlingen für seine Angebote „Präventive Wirbelsäulengymnastik“ sowie „gesundheitsfördernde Bewegungsangebote im Rehabilitationssport“, die Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ und „Sport pro Gesundheit“.

Überreicht wurden die Auszeichnungen des Deutschen Turnerbundes und des Deutschen Olympischen Sportbundes, von Gitti Fahse, Fachwartin im Gesundheitssport des Turnkreises Wolfsburg, in den Übungsstunden von Michaela Brigl Leitung Prävention und Julia Wieberneit Leitung Rehabilitation. Um das Siegel zu erhalten müssen bestimmte Kriterien, die vom DOSB entwickelt wurden, erfüllt werden. Die Zertifikate haben eine festgelegte Gültigkeit und müssen nach Ablauf der Zeit verlängert werden.

Der 1. Vorsitzende Uwe Richter freut sich über die Möglichkeit einer Angebotserweiterung und dankt den Übungsleiterinnen, für den nicht unerheblichen Zeitaufwand zur Erlangung der not-wendigen Qualifikationen. „Mit diesen Auszeichnungen wird sich der TSV Hehlingen zukünftig im Gesundheitssport, qualifizierter und vielfältiger aufstellen können“ so Uwe Richter.
In den Übungsstunden „Präventive Wirbelsäulengymnastik“ geht es darum, vorbeugend zu trainieren und den Rücken fit und beweglich zu halten. Hauptsächlich soll die Wirbelsäule mobilisiert, sowie die Rumpfmuskulatur gekräftigt und stabilisiert werden.

Ergänzend für bereits erkrankte Teilnehmer, spezialisieren sich die rehabilitativen Übungseinheiten auf „Sport bei Erkrankung der Wirbelsäule“ „Trockengymnastik“ sowie „Sport bei Arth-rose und Gelenkersatz“.
Die Angebote richten sich an Mitglieder und Nichtmitglieder und finden alle in der Mehrzweckhalle in Hehlingen statt.
Nähere Informationen für Interessierte erhält man direkt bei den Übungsleiterinnen Michaela Brigl, Tel.: 05363 71396 und Julia Wieberneit 05363 73333.

Foto: TSV Hehlingen