GENUSSmobil / Foto: Stadt Wolfsburg

Wolfsburger Schulverpflegungs GmbH weitet Angebot aus
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Bereits in 2015 weitete die Wolfsburger Schulverpflegungs GmbH ihr Angebot auch auf Kindertagesstätten in Wolfsburg aus. Seit Anfang August werden nach dem bewährten Cook&Chill-Verfahren nun drei weitere Einrichtungen durch Wollino verpflegt.

Vorausgegangen ist die gemeinsame Entwicklung eines Verpflegungskonzepts mit dem Geschäftsbereich Jugend der Stadt Wolfsburg, das speziell auf die Kindertagestätten im Cook&Chill-Verfahren ausgerichtet ist. Hierauf erfolgte die Erarbeitung der speziellen Rezepturen nach Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Die entstandenen Gerichte wurden in den bereits belieferten Kindertagesstätten zusammen mit den kleinen Gästen probiert. Die Wolfsburger Schulverpflegung ist nicht nur für die Speisenzubereitung verantwortlich, sondern auch für die Servicedienstleistungen rund um die Versorgung.

Neben der Ausweitung des Angebotes auf weitere Einrichtungen im Kindergartenbereich, bietet die Wolfsburger Schulverpflegungs GmbH am Schulzentrum Fallersleben künftig eine mobile Versorgungsvariante an. Im Zuge der Modernisierung des Schulzentrums lag die Herausforderung darin, den Schülerinnen und Schülern trotz der Bauphase ein umfangreiches Angebot an kleinen und warmen Snacks, Salaten sowie Obst anzubieten. Zusätzlich zum vielfältigen Angebot am Kiosk Gymnasium Fallersleben, wird dies nun über das so genannte Wollino GENUSSmobil gewährleistet.

Foto: Stadt Wolfsburg