Axel Bosse (Bildmitte mit Blumen) kandidiert für den Landtag / Foto: Die Grünen

Wolfsburg (WB/Die Grünen) - Die Grünen haben am Dienstag Axel Bosse zu ihrem Kandidaten für den Landtagswahlkreis Wolfsburg gewählt. Der Sprecher des Kreisverbandes Wolfsburg wurde bei einer Gegenstimme gewählt.

"Wolfsburg sollte im neuen Landtag von einem Abgeordneten vertreten werden, der Volkswagen nicht nur von Werksbesichigungen her kennt! Deshalb bewerbe ich mich um das Direktmandat für Wolfsburg."

Der 65-jährige Bosse hat bei VW gelernt, Maschinenbau studiert und bis zu seinem Ruhestand in verschiedenen Positionen bei Volkswagen gearbeitet. "Gerade jetzt, wo in Bezug auf die Zukunft der Automobilindustrie mit sehr viel Halbwissen argumentiert wird, kann etwas Fachkompetenz im Landtag nicht schaden." Das Direktmandat hatte bei den vergangenen beiden Landtagswahlen Angelika Jahns erhalten, die nicht mehr zur Wahl antritt.

Foto: Die Grünen