Ein großes Herz betrachten / Foto Janina Snatzke

Vorträge, Rallye und Ausstellung im phaeno
Wolfsburg (WB/phaeno) - Es schlägt und schlägt und schlägt und sie lässt uns manchmal atemlos am Ziel ankommen: Unser Herz und unsere Lunge! Diesen wichtigen Organen des Körpers widmet phaeno am Sonntag, 06. 08. 2017, von 10 bis 18 Uhr einen eigenen Aktionstag: Das Programm reicht von Vorträgen über die Organe und herzgesundem Essen bis hin zu Herz - und Lungensport.

Dieser Tag findet im Rahmen des Sommerprogramms "Begehbare Organe" statt, das noch bis zum 13.08.2017 im phaeno präsentiert wird. Ergänzend zu den begehbaren Organen werden auch am Aktionstag Seziervorführungen mit Schweineherzen angeboten.

Oberarzt Dr. Andreas Balzereit Chefarzt Prof. Dr. Rdiger Becker und Leitender Ob

Oberarzt Dr. Andreas Balzereit,  Chefarzt Prof. Dr. Rüdiger Becker und Leitender Oberarzt  Dr. med. Claus Fleischmann / Foto: Janina Snatzke

In einem populärwissenschaftlichen Vortrag, der auch für Kinder ab 8 Jahren geeignet ist, erklärt Prof. Dr. med. Rüdiger Becker, Chefarzt am Wolfsburger Klinikum, Funktion und Aufbau dieser wichtigen Organe. Im Anschluss an den Vortrag probieren die Besucher zusammen mit den Experten des MTV Vorsfelde aus, welcher Sport besonders gut für Herz und Lunge geeignet ist. leuchtmann wagner barmerEin Vortrag von Diätassistentnin und Ernährungsberaterin Birgit Leuchmann-Wagner von der BARMER zu herzgesundem Essen rundet das Sonderprogramm ab.
Die Besucher können außerdem in der Ausstellung durch Herz und Lunge durchgehen, ihr Lungenvolumen selbst testen oder den eigenen Herzschlag sehen. So bietet der Aktionstag eine umfassende Kombination aus Vorträgen und vielen Möglichkeiten selbst zu den Organen etwas auszuprobieren.
Den ganzen Tag über können sich die Besucher außerdem selbstständig auf eine kleine Rallye für die ganze Familie durch die Sonderausstellung Manometer - die unglaubliche Ausstellung über deinen Körper und die begehbaren Organe begeben. Als Hauptpreis wird eine Familienjahreskarte für das phaeno verlost.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Barmer, Partner der Sonderausstellung Manometer.

Fotos:  Janina Snatzke und Barmer