Geschwindigkeitskontrollen der Polizei / Foto; resch

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Am Freitag, 28.07.2017, in der Zeit zwischen 21:15 Uhr und 21:45 Uhr, führte die Polizei Wolfsburg auf der B 188 zwischen Vorsfelde und Wolfsburg, Fahrtrichtung Wolfsburg, eine Gewschwindigkeitskontrolle durch.

Im Rahmen der Lasermessung konnten drei Fahrzeugführer festgestellt werden, die mit wesentlich überhöhten Geschwindigkeiten in der 70er Zone gemessen wurden. Den höchsten Wert erzielte ein 28jähriger VW Golf Fahrer mit 127 Km/h. Er muss mit 2 Punkten, 1 Monat Fahrverbot und 240,- Euro Bußgeld rechnen.

Foto; resch