Der Landessportbund Niedersachsen und der Stadtsportbund Wolfsburg präsentieren gemeinsam das Schaufenster des Breiten- und Leistungssports. / Foto: Landessportbund

Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung und Sportbund bieten bewegungsreiches Programm beim Tag der Niedersachsen
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - „Hin und weg“ heißt das Motto des Kinder- und Jugendkulturprogramms beim 35. Tag der Niedersachsen in Wolfsburg.

Und damit ist nicht nur das diesjährige Thema des Landesfestes „Mobilität und Digitalisierung“ gemeint. „Hin und weg“ wird auch das Publikum sein, das die rund 400 Kinder und Jugendlichen aus den Gruppen der Mitgliedsorganisationen der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V. (LKJ) begeistern werden. Gemeinsam mit Künstlern aus Niedersachsen, Wolfsburg und der Region werden sie ein erstaunliches künstlerisches Kulturspektakel auf der Bühne am Kunstmuseum Wolfsburg auf die Beine stellen. Auf der Meile davor bieten sie außerdem ein künstlerisches Mitmachprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien.

Hin Weg Ralf Neite

Seit über 30 Jahren organisiert die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Jugendkulturprogramm auf dem Tag der Niedersachsen / Foto: Ralf Neite

Wer könnte technische Themen besser bearbeiten als die Kinder und Jugendlichen, die ja nicht erst seit der Erfindung des Smartphones Profis auf diesem Gebiet sind? Als Fachleute für die Verquickung der Themen Kunst und Mobilität werden sich zum Beispiel die kleinen Teilnehmer des „Projekts Vehikel“ der Kunstschule Noa Noa aus Barsinghausen präsentieren, die gemeinsam mit Künstlern phantastische Fahrzeuge wie den „Riesen-ICE“ gebaut haben. Eine Anlaufstelle für Technikexperten bietet der „SoundTruck“ - das rollende Tonstudio des MusikZentrums, das für Demo-Aufnahmen für Bands und Kindermusikprojekte oder als Karaoke-Studio genutzt werden kann. Unter dem Motto „Kunst und Experiment“ bietet die Landesarbeitsgemeinschaft der Kindermuseen eine Mitmachaktion zum Thema Mobilität an.
Mit dabei sind auch der Niedersächsische Jugendzirkus Circ´A Holix, das Sommerkino des Mobilen Kinos Niedersachsens, das Tanzende Theater Wolfsburg und das Figurentheater Neumond. All diese Gruppen bringt die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ), der Dachverband von 32 Fachorganisationen, unter einen Hut. Seit über 30 Jahren organisiert sie bereits das Kinder- und Jugendkulturprogramm auf dem Tag der Niedersachsen. Weitere Infos unter: www.lkjnds.de.
Der Landessportbund Niedersachsen und der Stadtsportbund Wolfsburg präsentieren gemeinsam das Schaufenster des Breiten- und Leistungssports. Unterstützt wird die Präsentation von zahlreichen Fachverbänden und den vielen Turn- und Sportvereinen. Weit mehr als 2.000 Aktive aus ganz Niedersachsen vermitteln mit Spaß und Freude die gesellschaftlich unverzichtbare Funktion des Vereinssports in Niedersachsen. Unter dem Motto „Wir bewegen Wolfsburg“ finden zahlreiche Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote auf dem Rathausplatz und der Pestalozziallee statt. Hier kann jeder mitmachen.
Teilnehmer und Aktionen:
• Aero Club Wolfsburg: Ausstellung Segelflugzeug, Überschlagsimulator, Flugsimulator, Modellflugzeuge
• Behindertensportverband - Forum Artikel 30: Mitmachaktionen
• Can e.V.: Bewegungsaktionen
• Deutscher Olympischer Sportbund / 4attention / Deutsche Sport Marketing: Sportabzeichen Deutschland Tour, Minisportabzeichen der Sportjugend Wolfsburg / Sportregion OstNiedersachsen
• DLRG Ortsgruppe Wolfsburg: Ausstellung und Aufklärung über Gefahren in und am Wasser, Kaspertheater
• Dragon Culture Taiiji & Wushu Academy Europe: Infostand, Vorführungen
• Grizzly Family: Infostand
• Grizzlys Wolfsburg: Torwandschießen, Hockeyspiel
• Golfverbund Harz und Heide, GC Wolfsburg & Magic-Move-Golfakademie: Mitmachaktionen – Abschlag, putten, chippen und pitchen
• Keglerverein Wolfsburg und Umgebung: Infostand, Playstation Bowling
• LandesSportBund mit Sportjugend Niedersachsen: Bewegungsaktionen, u.a. Aerotrim, Bungeerun Kletterwand, Kisternklettern
• Luftsportgemeinschaft Fallersleben: Infostand, Segelflugsimulator, Ausstellung Segelflugzeug
• MTV Vorsfelde: Infostand, Mitmachaktionen
• Niedersächsischer Fußballverband, Kreis Wolfsburg: Beachfußball, Kurzturniere für verschiedene Altersgruppen
• Niedersächsischer Tennisverband: Kleinfeldtennis, Aufschlagmessung, Fun Courts, Cardio-Tennis, Tritennis, Talentino Maskottchen
• Niedersächsischer Turnerbund, Turnkreis Wolfsburg, Turnkreis Helmstedt: Infostand, Maskottchen
• Nordwestdeutscher Volleyballverband - Region Braunschweig/Braunschweig-Nord/TV Jahn Wolfsburg: Beachvolleyball, Turniere, freies Spielen
• PBSG Wolfsburg: Mitmachaktionen, Vorführung Poolbillard
• Radsportjugend Niedersachsen: 25 m Langsamfahren
• Segler Verband: Infostand
• Stadt- und Kreisverband Badminton: Mitmachaktionen, Demospiele
• Stadtsportbund / SportRegion OstNiedersachsen: Quiz, Minisportabzeichen, Kletterturm der Sportjugend Helmstedt
• Tauchclub Wolfsburg: Infostand
• Tischtennisverband Niedersachsen & Kreisverband Wolfsburg: Minitische, Großtische, Spiel gegen einen Tischtennis-Roboter
• VfL Wolfsburg Handball: Beachhandball, Turnier, freies Spielen
• Wolfsburger Kanu-Club: Ausstellung von Booten, Xbox-Simulation, Spiel
• Wolfsburger Ruder-Club: 4 Ruderergometer und Ruderboote
• Wolfsburger Yacht Club Allertal: Ausstellung, Knoten lernen
Der Tag der Niedersachsen wird freundlicherweise unterstützt von: Volkswagen AG, Stadtwerke Wolfsburg, WOBCOM, Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, Autostadt, Designer Outlets Wolfsburg, Volksbank Braunschweig Wolfsburg, Volkswagen Immobilien.
Fotos : Ralf Neite und Landessportbund