Mehrere Wohnungs- und Geschäftseinbrüche am zurückliegenden Wochenende / Foto: polizei-beratung.de

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Zu mehreren Wohnungs- und Geschäftseinbrüchen kam es am zurückliegenden Wochenende im Wolfsburger Stadtgebiet.

Am Samstagnachmittag bemerkte gegen 15.06 Uhr eine Anwohnerin, wie zwei Personen versuchten die Terrassentür ihres Wohnhauses in der Straße Stieglitzring gewaltsam zu öffnen. Als sie sich entdeckt sahen, flüchteten die beiden Täter. Besonders auffällig war, dass es sich hier um einen Mann und eine Frau handelte, wobei die Frau ein Kopftuch trug. Beide Personen flüchteten in einem dunklen Pkw. Informationen zum Alter und der getragenen Kleidung liegen der Polizei bis zum derzeitigen Zeitpunkt nicht vor.

Am Sonntagmorgen gegen 02.45 Uhr brachen Unbekannte in eine Arztpraxis in der Dessauer Straße ein. Die Unbekannten öffneten gewaltsam ein Fenster und gelangten durch dieses in die Praxisräume. Möglicherweise wurden sie gestört, denn augenscheinlich wurde nichts entwendet. Wie hoch der angerichtete Schaden in beiden Fällen ist, kann derzeit nicht gesagt werden. Hinweise an die Polizeieiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

Foto: polizei-beratung.de