Ein schönes Fest / Foto: SG Wolfsburg

Wolfsburg (WB/SG Wolfsburg) - Die Schützengesellschaft Wolfsburg hatte zum Königsessen geladen. Zu Ehren des amtierenden Königs, Lothar Kostkar, feierten die Schützen ein rauschendes Fest.

Eröffnet wurde der Abend vom Vorsitzenden Stefan Wolters. „Ich freue mich, dass ihr alle wieder so zahlreich heute Abend erschienen seid. Ich wünsche uns allen einen tollen Abend“, so Wolters in seiner Ansprache. Viel Zeit für Grußworte gab es nicht. Denn die Schützen drängten auf die Eröffnung des Buffets. Nach der Stärkung wurde das Tanzbein bis in die Nachtstunden geschwungen. Ja, die Wolfsburger Schützen wissen wie man Feste feiert.

Foto: SG Wolfsburg