Friedrich-von-Schiller-Schule mit Sport-Oskar ausgezeichnet / Foto: Volksbank BraWo

Wolfsburg (WB/Volksbank BraWo) - Die Kooperationsklasse 3 a/d der Friedrich-von-Schiller-Schule hat am 9. Februar 2017 den Sport-Oskar des Kindernetzwerkes United Kids Foundations erhalten. Die Trophäe übergab Claudia Kayser, Botschafterin von United Kids Foundations und Leiterin Direktion Wolfsburg der Volksbank BraWo.

Für die Schule waren Jochen Castringius, Rektor der Förderschule, und Klassenlehrerin Britta Mann (oben links, verdeckt) dabei. Die Kinder hatten im Sommer vergangenen Jahres begeistert am Bewegungsfestival Sport-Oskar teilgenommen, das die Volksbank BraWo Stiftung im September 2016 bereits zum 5. Mal in Folge veranstaltete. Besonders gut gefallen hat ihnen die abschließende Staffel, berichteten sie bei der Übergabe in der Pausenhalle, in der auch die Trophäe steht. Jochen Castringius sagte, dass seine Schule beim nächsten Sport-Oskar wieder mit dabei wäre. Klassenlehrerin Britta Mann berichtete, dass Sport eine wichtige Rolle spiele und es bei ihr neben dem normalen Sportunterricht jeden Tag 15 Minuten lang sportliche Übungen für die Kinder gibt. Als Dankeschön für die Verleihung des Sport-Oskars sang der Schulchor für Claudia Kayser noch ein Ständchen.

Das Bewegungsfestival findet jährlich statt und animiert die Kinder zur spielerischen Bewegung. Der Leistungsgedanke spielt dabei keine Rolle. Der Sport-Oskar ist ein Wanderpokal und wird nach dem Sportfest jeweils verlost.

Foto: Volksbank BraWo