Informationen zu den zahlreichen Chancen durch den Glasfaserausbau / Foto: resch

Oberbürgermeister Klaus Mohrs informiert über die Digitalisierungder Stadt
Stadtwerke-Vorstand Dr. Frank Kästner spricht zum Glasfaserausbauin Wolfsburg
WOBCOM informiert über den Projektstart am Laagberg
Wolfsburg (WB/LSW) - Am Dienstag, den 21. Februar 2017, um 19 Uhr laden die Stadtwerke Wolfsburg AG alle interessierten Bürger zur Auftaktveranstaltung „Glasfaserausbau in Wolfsburg“ in den CongressPark Wolfsburg ein.


Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Stadtwerke-Vorstand Dr. Frank Kästner und Mitarbeiter der WOBCOM präsentieren den aktuellen Stand des Digitalisierungsprojektes und informieren über die zahlreichen Chancen, die sich durch den Glasfaserausbau für Stadt und Bürger eröffnen. Nach einer kurzen Einführung in das Thema steht das erste Bauprojekt im Fokus. Am Laagberg beginnen die Stadtwerke gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft WOBCOM das schnelle Internet zu den Haushalten und Betrieben zu bringen. WOBCOM-Bauleiter, Vertriebsmitarbeiter und Techniker berichten über wichtige Details zu den Ausbauplänen
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit den Rednern ins Gespräch zu kommen. Gerne beantworten die Stadtwerke- und WOBCOM-Mitarbeiter im Rahmen einer Fragestunde jene Fragen der Wolfsburger Bürger, die im Zuge des Projektes „Glasfaserausbau“ aufkommen.

Foto: resch