Am 2. Februar 2019 feiert das BadeLand seinen 17. Geburtstag / Foto: BadeLand

Wolfsburg (WB/BadeLand) - Am 02.Februar 2019 feiert das BadeLand seinen 17. Geburtstag nach der Wiedereröffnung im Jahr 2002. Grund zu feiern gibt es genug! Das größte Freizeit- und Erlebnisbad Norddeutschlands ist weiterhin bei Jung und Alt beliebt – und das auch über die Region hinaus. Entsprechend groß fällt die geplante zweitägige Geburtstagsfeier aus.

Heute am Morgen wurde im Keller eines Hauses in der Jenaer Straße ein Kinderwagen im Keller in Brand gesetzt / Foto: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Aus bislang ungeklärter Ursache geriet heute am Morgen in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Jenaer Straße ein Kinderwagen und ein daneben befindlicher Holzschrank in Brand. Gegen 09.52 Uhr wurde die Polizei durch die Berufsfeuerwehr Wolfsburg alarmiert.

WMG holt Eisfläche in die Wolfsburger Innenstadt
Wolfsburg (WB/WMG)  – Eislauffreunde kommen Anfang Februar auch in der Wolfsburger Innenstadt auf ihre Kosten. Vom 01. bis zum 10. Februar lädt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) erstmalig zum Eislaufen auf den Hugo-Bork-Platz ein.

Stippvisite beim Speisekartoffelerzeuger Gaus-Lütje GbR aus Wasbüttel / Foto: privat

Berlin/Gifhorn (WB/Tobias Heilmann-MdL) - Zur Eröffnung der Internationalen Grünen Woche war der Landtagsabgeordnete Tobias Heilmann, welcher im Landtag dem Agrarausschuss angehört, vor Ort. Die Internationale Grüne Woche Berlin (IGW) startet im Jahr 2019 mit der bislang höchsten Beteiligung in ihrer 93-jährigen Geschichte. 1.750 Aussteller aus 61 Ländern präsentieren sich vom 18. bis 27. Januar auf der globalen Leitmesse für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau.

Manfred Hüller (2.v.l.) und Dr. Udo Kögler (1.v.r.) bei der Spendenübergabe auf der geriatrischen Station im Klinikum Wolfsburg / Foto: Klinikum Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Klinikum Wolfsburg) - Eine großzügige Spende ermöglicht die Anschaffung von zwei neuen Niedrigbetten für die Abteilung für Geriatrie im Klinikum Wolfsburg.

Metropolregion engagiert sich für den Ausbau der Elektromobilität / Foto: Metropolregion

Metropolregion plädiert für Sachlichkeit
Hannover (WB/Metropolregion) - In den letzten Wochen ist in der Diskussion über die Ausrichtung der Verkehrs- und Industriepolitik in Niedersachsen die Elektromobilität in die Kritik geraten. So zitiert die Hannoversche Allgemeine Zeitung am Montag den stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Landtagsfraktion, Jörg Bode, mit der Aussage „Der Klimaschaden, den ein Elektroauto anrichtet, ist größer als der eines Diesels“.

Verkehrszeichen wurde samt Halterung aus dem Boden gerissen / Foto: Polizei Wolfsburg

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es zwischen Freitagnacht 0.00 Uhr und Samstagvormitttag 11.50 Uhr auf dem Dresdener Ring, Ecke Dessauer Straße. Eine Polizeistreife hatte am Samstagmorgen gegen 11.50 Uhr entdeckt, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer über eine Verkehrsinsel gefahren war.

Weitere Beiträge ...