Proteste gegen EU-Internetpläne / Foto: resch

Wolfsburg (WB/Piratenpartei/Pressestelle) - Der Widerstand gegen EU-Pläne zur Schaffung privater Zensur-Infrastruktur ("Upload-Filter") und gegen die "link tax" ("Leistungsschutzrecht") tritt in seine nächste Phase: Inzwischen sind Demonstrationen in Deutschland, Polen und Schweden angekündigt.[1]

Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Mehr als 5.100 Schulen sollen demnächst mit Förderung des Bundes schnelle Internet-Anschlüsse erhalten. Das geht aus der Antwort des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor,

Statistik: statista.com/Quelle Yahoo

Wolfsburg (WB/statista.com/Felix Richter) - Mehr als zwei Monate ist es mittlerweile her, dass der Datenskandal um Facebook und Cambridge Analytica aufgedeckt wurde, doch noch immer sind Politik und der Konzern selbst mit der Aufarbeitung des selbigen beschäftigt.

Foto: EU-Parlament in Brüssel (über dts Nachrichtenagentur)

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist bei einer Anhörung am Dienstagabend in Brüssel den Fragen der Fraktionschefs des EU-Parlaments ausgewichen. Zunächst stellten mehrere Parlamentarier eine knappe Stunde lang

Seite 2 von 2