Foto: Nutzer an einem Computer (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen wollen die Kennzeichnung von maschinell erstellten Roboter-Meldungen in sozialen Medien gesetzlich durchsetzen, um deren Einfluss im Wahlkampf zu begrenzen. "Social Bots, also Roboter-Meldungen in den sozialen Netzwerken, müssen gekennzeichnet werden",

Foto: Tastatur (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Etwa 38 Prozent aller Unternehmen in Deutschland mit zehn und mehr Beschäftigten haben im Jahr 2016 über einen schnellen Internetanschluss verfügt: Damit lag Deutschland weiterhin im europäischen Mittelfeld und knapp über dem Durchschnitt aller 28 EU-Mitgliedstaaten (34 Prozent),

Foto: Tastatur (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Unions- und SPD-Fraktionen wollen neue Regeln für Digitale Plattformen. In einem Antrag fordern die Parteien, dass die Bundesregierung bestehende Rechtsunsicherheiten für Betreiber und Nutzer von digitalen Sharing-Plattformen wie Uber, AirBnB oder Amazon Marketplace reduziert, berichtet das "Handelsblatt".

Foto: Facebook-Zentrale (über dts Nachrichtenagentur)

Menlo Park (dts Nachrichtenagentur) - Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg sieht ihr Unternehmen im Kampf gegen Fake News in der Verantwortung. "Ich glaube, wir alle sind uns über die Ziele einig. Die Menschen wollen keine 'Hoaxes',

Foto: Tastatur (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Große Koalition hat sich auf ein verschärftes Vorgehen gegen Hasskommentare und Falschmeldungen in Sozialen Medien verständigt. Das berichtet die "Rheinische Post"

Weitere Beiträge ...