Video | Ostdeutschland surft im Schneckentempo / Foto und Video: Mhoch4

Wolfsburg (WB/Mhoch4) - Besonders im Osten Deutschlands surfen Internetnutzer weiterhin eher gebremst durch’s Netz - immer noch können Netzbetreiber nur selten mehr als 50 Mbit/s Datenrate gewährleisten - und nur die Hälfte bis drei Viertel aller Haushalte surfen mit bis zu 50 Mbit/s.

Zu wenig - sagen Politik, Wirtschaft der Durchschnitt der Bundesbürger - die inzwischen oft den Wohnort nach Verfügbarkeit schnellen Internets auswählen. Auf der Fachmesse Wire wird ein Grund offenbar: zu wenig Glas für genügend Leitungen.

Mhoch 4 hat dazu einen Videobeitrag produziert.

Internet im Osten

 

 

 

 

 

 

Foto und Video: Mhoch4