Es ist schlecht, wenn am Ende des Geldes noch Monat übrig ist ... / Foto: resch

Wolfsburg (WB/resch) - Drückt bei Ihnen auch hin und wieder der finanzielle Schuh so sehr, dass Sie überlegen, ob eine kurzfristige Finanzierung von wichtigen Anschaffungen nicht eine gute Idee wäre?

Dann geht es Ihnen wie tausenden anderen Wolfsburgern, denen es finanziell zwar nicht schlecht geht, die jedoch auch nicht den finanziellen Spielraum haben, um spontane Käufe einfach machen zu können.

Schnell steht dann die Überlegung im Raum, einen kleinen oder mittleren Kredit aufzunehmen, um die eigene Liquidität wieder herstellen zu können. Da es Kreditangebote in rauen Mengen gibt, ist dieser Wunsch für viele immer erst einmal gut realisierbar.

Die Wirklichkeit kann hart sein

Doch wird dann der Verbraucherkredit beantragt, der vorher noch groß angekündigt wurde, tritt die Ernüchterung oftmals recht schnell ein. Die Banken und Sparkassen knüpfen nämlich recht strenge Bedingungen an die Kreditvergabe, die manchmal gar nicht so einfach erfüllt werden können. Sehr oft fehlt es dabei an einer ausreichend guten Bonität, die schon dann nicht mehr gegeben ist, wenn bereits mehrere Ratenzahlungsvereinbarungen getroffen wurden oder wenn das Einkommen nicht ausreicht. Sehr oft hat sich jedoch auch ein negativer Schufa-Eintrag eingeschlichen, der definitiv zu einer Ablehnung von einem Kreditantrag bei den klassischen Geldgebern führt. Wer trotz alledem einen Kredit haben möchte, der muss sich in solch einem Fall nach Alternativen umschauen.

Ein privater Kredit als gute Alternative

Meist ist ein privater Kredit eine vernünftige Alternative, da Sie diesen zu guten Konditionen und in einer nahezu beliebigen Höhe bekommen können. Ein Privatkredit zeichnet sich dadurch aus, dass er nicht von einem der traditionellen Geldinstitute zur Verfügung gestellt wird, sondern immer von Privatpersonen. Also von Menschen, die ihr privates Geld anderen Menschen zur Verfügung stellen, damit diese diverse Dinge finanzieren können. Im Gegenzug wird das zur Verfügung gestellte Geld in Raten und mit einem entsprechenden Zinssatz versehen an den Geldgeber zurückgezahlt. Wie hoch die Kreditsumme sowie der Zinssatz ausfällt, kann individuell verhandelt werden.

Damit auch Sie in den Genuss von einem solchen Privatkredit kommen können, ist es wichtig, dass Sie einige Voraussetzungen erfüllen können, die Abseits einer positiven Schufa liegen. So müssen Sie sicherstellen können, dass Sie den Kredit auch pünktlich zurückzahlen können. Wie Sie dies machen, bleibt Ihnen überlassen. Die privaten Geldgeber sehen es jedoch sehr gerne, wenn Sie eine Anstellung mit einem regelmäßigen Einkommen vorweisen können. Außerdem müssen Sie den privaten Geldgebern recht plausibel erklären können, wofür Sie das Geld benötigen. Sie benötigen somit einem triftigen Grund, damit die gewünschte Geldsumme am Ende auch fließt.

Einen passenden Geldgeber finden und durchstarten

Können Sie die genannten Bedingungen erfüllen, dann muss lediglich noch ein passender Geldgeber gefunden werden und Sie können wieder voll durchstarten. Unter kreditvonprivat.net finden Sie diverse Vorschläge und Angebote zu diesem Thema. Sehr interessant ist dabei der Anbieter Lendico, der seinen Hauptsitz in Deutschland hat und seit 2013 sehr erfolgreich Privatkredite vermittelt. Vielleicht passt der Anbieter ja sehr gut zu Ihnen und Sie haben Interesse, den benötigten Kredit über ihn abzuschließen. Wir wünschen es Ihnen auf jeden Fall.

Foto: resch