Foto: Computer-Nutzerin auf Facebook (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Trotz intensiver Online-Nutzung bewertet eine Mehrheit von 53 Prozent der Deutschen ihr Wissen über das Internet mit der Schulnote befriedigend. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa unter 1.000 Bürgern

Foto: Facebook (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Großen Koalition mehren sich Stimmen, die die Dominanz von Facebook aufbrechen wollen. "Ich würde das sehr begrüßen, von selbst werden diese Monopole nicht mehr verschwinden", sagte der CDU-Digitalpolitiker

Foto: Facebook-Seite am Computer (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der mögliche Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei für die Europawahl, Manfred Weber (CSU), hat eine Zerschlagung von Facebook ins Gespräch gebracht.

Foto: Manuela Schwesig (über dts Nachrichtenagentur)

Schwerin (dts Nachrichtenagentur) - In der Diskussion über die Wirtschaftskraft der ostdeutschen Bundesländer sieht Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) vor allem in der Digitalisierung eine große Chance für den Osten.

Foto: Tastatur (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Auch vier Monate nach Inkrafttreten sorgen die neuen EU-Datenschutzregeln noch für Unsicherheit: Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) sieht vor diesem Hintergrund Nachbesserungsbedarf bei der seit Mai

Weitere Beiträge ...