Foto: Kinder (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Berufsverband der Kinder- und Jugendmediziner (BVKJ) kritisiert eine Überlastung der Kinderärzte in Deutschland. Einigen Medizinern bleibe nichts anderes übrig als Aufnahmestopps zu verhängen, sagte Verbandssprecher Hermann Josef Kahl der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montag).

Foto: Krankenhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Stiftung Organtransplantation fordert klare gesetzliche Regeln, dass Kliniken potenzielle Organspender sofort melden müssen: "In Spanien oder auch in den USA gilt die Organspende als Selbstverständlichkeit und ist in den Klinikalltag integriert. Es muss endlich auch bei uns ein Ruck durch die Gesellschaft,

Foto: Tanzende in einem Techno-Club (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Rapper Marteria ist partymüde: "Ich habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen", sagte er dem Magazin "Business Punk" (Ausgabe 3/2017). "Meine gesamten Zwanziger habe ich in Berlin gelebt, habe den ganzen Wahnsinn mit drei Tage feiern mitgemacht.

Neu im Arteon: Das optional erhältliche „Active Lighting System" / Foto: Volkswagen

Arteon leuchtet Kurven schon aus, bevor der Fahrer einlenkt
Dynamisches Kurvenlicht nutzt Kamera- und Navi-Daten
Wolfsburg (WB/Volkswagen) - Es sind Sekundenbruchteile, die nachts zählen: Eine kurvenreiche Passage auf der Landstraße, eine schlecht beleuchtete Kurve in einem Wohngebiet – und irgendwo im Dunkel der Straße womöglich ein Hindernis.

Foto: Hermann Gröhe (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat eine lückenlose Aufklärung von Betrugsfällen in der Pflege gefordert. Um Pflegebedürftige und ihre Familien vor betrügerischen Machenschaften besser zu schützen, müssten die verschärften Vorschriften

Foto: Mann im Rollstuhl (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Rund 230 russisch-eurasische ambulante Pflegedienste stehen nach Erkenntnissen deutscher Sicherheitsbehörden im Verdacht, ein bundesweites und systematisches System für Abrechnungsbetrug aufgebaut zu haben. Das geht aus dem Abschlussbericht einer Sonderermittlungsgruppe

Foto: Eine Spritze wird gesetzt (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Eltern von Kita-Kindern droht 2.500 Euro Strafe, wenn sie sich der verpflichtenden Impfberatung verweigern. Das ist Konsequenz eines Epidemiologie-Gesetzes, das am 1. Juni im Bundestag abschließend beraten wird, berichtet die "Bild" (Freitag).

Foto: Sting (über dts Nachrichtenagentur)

London (dts Nachrichtenagentur) - Der britische Musiker Sting, der auf seinem toskanischen Gut selbst Wein produziert, war nicht immer ein Genießer des Getränks: "Was Wein angeht, bin ich ein echter Spätzünder", sagte der 65-Jährige der Zeitschrift "Gala" (Ausgabe 21/17).

Weitere Beiträge ...