Foto: Eine Spritze wird gesetzt (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Trotz gesetzlicher Eingriffe und Aufklärungskampagnen lassen sich in Deutschland immer noch zu wenig Menschen gegen Masern impfen. Das zeigen aktuelle Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI), die die "Bild" (Mittwoch) zitiert.

Foto: Lavinia Wilson (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Schauspielerin Lavinia Wilson wird nach eigenen Angaben "oft als kühl wahrgenommen": "Als würde mir das Warme, Mütterliche abgehen", sagte Wilson der Zeitschrift "Für Sie". "Vielleicht hat das mit meiner eckigen Physiognomie zu tun.

Foto: Drogeriemarkt dm (über dts Nachrichtenagentur)

Karlsruhe (dts Nachrichtenagentur) - Der Drogeriekonzern dm ruft derzeit eine Cremeseife aus seinem Sortiment vorsorglich zurück. Grund ist eine mögliche Verunreinigung mit Bakterien, teilte das Unternehmen mit. Es handelt sich um den Artikel "Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon 500 ml".

Foto: Doppelstockbett in einer Jugendherberge (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Im Februar dieses Jahres gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 25,8 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag weiter mitteilte,

Foto: Ägyptische Flagge (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin/Kairo (dts Nachrichtenagentur) - Das Auswärtiges Amt hat nach den jüngsten Anschlägen auf zwei koptische Kirchen in Ägypten vor weiteren Attentaten gewarnt. "Es besteht landesweit ein erhöhtes Risiko terroristischer Anschläge und die Gefahr von Entführungen.

Foto: Christian Schmidt (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hält die Vogelgrippe nicht für überwunden. "Die Gefahr ist geringer geworden, der Höhepunkt des Seuchenzugs scheint überschritten, aber wir können noch keine Entwarnung geben", sagte Schmidt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Weitere Beiträge ...