Für die einen sind sie hübsch anzusehen, für die anderen bedeuten sie echte Qualen: Pollen in der Luft. / WetterOnline

Warum Allergiker jetzt unter Symptomen leiden
Bonn/Wolfsburg (WB/WetterOnline) - Schniefende Nase, juckende Augen, schweres Atmen – immer mehr Pollen-Allergiker leiden derzeit unter diesen Symptomen. Gerade jetzt, wenn sich langsam die Sonne wieder öfter zeigt, beginnt für sie die Taschentuchzeit.

Foto: Kinder (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Impfquote gegen Masern ist nach Daten der AOK Rheinland/Hamburg in den vergangenen Jahren gesunken. Das berichtet die "Rheinische Post" (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf eine Auswertung der regionalen Krankenkasse.

Foto: Krankenhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Pflegende Angehörige nehmen das staatliche Angebot eines zinslosen Darlehens als Ausgleich für ihren Verdienstausfall praktisch nicht in Anspruch. Im vergangenen Jahr wurden bundesweit nur 181 Darlehen bewilligt,

Foto: Karl Lauterbach (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat gefordert, dass die neue Bundesregierung unverzüglich die Vorhaben des Koalitionsvertrags zum Thema Pflege umsetzt. "Alles, was mit Pflege zu tun hat, muss sofort angefasst werden",

Foto: Tabletten (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bei der Grippewelle dieses Jahres haben Krankenkassen und Behörden in Deutschland nach Auffassung von Patientenschützern versagt. Bereits im November 2017 habe die Ständige Impfkommission die sogenannte Vierfachimpfung gegen Grippe empfohlen,

Weitere Beiträge ...