Foto: Krankenhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der Menschen, die erstmals Geld oder Sachleistungen aus der Pflegeversicherung erhalten, ist seit Jahresbeginn sprunghaft gestiegen. Das geht aus Daten des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen hervor,

Foto: AOK (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nie zuvor waren bei den gesetzlichen Krankenkassen so viele Menschen versichert wie derzeit. Zum 1. Juli dieses Jahres zählten die Statistiker der Branche insgesamt rund 72,26 Millionen Versicherte in Deutschland.

Foto: Tabletten (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die zweitgrößte Krankenkasse, die Barmer Ersatzkasse, will Lieferengpässe bei wichtigen Medikamenten künftig durch schärfere Auflagen für die Pharmaindustrie verhindern. "Die bisherigen Bestrebungen haben nicht gefruchtet",

Foto: Euroscheine (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - 13,6 Millionen Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen zahlen unnötig hohe Krankenversicherungsbeiträge. Wie "Bild" (Freitag) unter Berufung auf Angaben des Bundesversicherungsamtes berichtet, sind die Betroffenen bei 22 Krankenkassen versichert,

Foto: Tabletten (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Chef von Deutschlands zweitgrößter Krankenkasse Barmer, Christoph Straub, hat die Homöopathie gegen Angriffe verteidigt. In Deutschland würden nur 0,01 Prozent der Leistungsausgaben für Homöopathie aufgewendet, sagte Straub dem Focus.

Weitere Beiträge ...