Foto: Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf (über dts Nachrichtenagentur)

Kopenhagen (dts Nachrichtenagentur) - Die Zahl der Masernerkrankungen in Europa ist im ersten Halbjahr 2018 gegenüber den Vorjahren deutlich gestiegen. Mehr als 41.000 Kinder und Erwachsene infizierten sich in den ersten sechs Monaten des Jahres mit Masern,

Foto: Mutter mit Kleinkind (über dts Nachrichtenagentur)

Köln (dts Nachrichtenagentur) - Die Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Heidrun Thaiss, sieht bei Impfungen "eine besorgniserregende Entwicklung". In den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben) beklagte Thaiss:

Foto: Tabletten (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Norbert Brockmeyer, HIV-Experte und Professor der Universität Bochum, begrüßt den Plan des Gesundheitsministers Jens Spahn (CDU), die HIV-Prophylaxe PrEP für Menschen mit erhöhtem HIV-Risiko zur Kassenleistung zu machen.

Foto: Zwei Männer surfen im Internet (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen beklagen eine mangelhafte Breitbandversorgung insbesondere von Krankenhäusern und Arztpraxen auf dem Land. "Es fällt der Bundesregierung auf die Füße, dass sie keine Strategie für die Digitalisierung

Foto: Krankenhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die deutschen Hausärzte lehnen die von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung vorgeschlagene Gebühr für den Besuch einer Notaufnahme ab. "Wir halten nichts von einer Notaufnahme-Gebühr", sagte der Bundesvorsitzende

Weitere Beiträge ...