Familienunternehmen wechselt Besitzer
Wolfsburg/Hattorf (WB/resch) - Das größte Möbelhaus der Region - Möbel Buhl wird von XXXLutz übernommen. Den Besitzerwechsel des weithin bekannten Möbelhauses im Hattorfer Gewerbegebiet Heinenkamp wie auch des Stammsitzes in Fulda hatte die Kette am Donnerstagabend bekannt gegeben.

Die Mitarbeiter wurden am Freitag während einer Betriebsversammlung über den Verkauf und die Folgen informiert.

Bereits 21 Jahre ist Möbel Buhl das größte Möbelhaus vor Ort. Das Unternehmen im Heinenkamp beschäftigt rund 250 Mitarbeiter. "Die neuen Eigentümer, die XXXLutz-Unternehmensgruppe übernimmt mit sofortiger Wirkung die Möbel Buhl Einrichtungshäuser in Fulda (Hessen) und Wolfsburg (Niedersachsen)", so das Unternehmen in einer Pressemeldung

Das Filialnetz von XXXLutz vergrößert sich nach der Übernahme lt. Unternehmensangaben auf 42 Standorte mit rund 11.000 Mitarbeitern.

Wir werden in Kürze weitere Einzelheiten über das Unternehmen und wie es für die Mitarbeiter weiter geht veröffentlichen.