Tag der Architektur 2019 bietet spannende Einblicke
Wolfsburg (WB/Stadt Wolfsburg) - Frisch fertig gestellte Bauwerke sind am 30. Juni für interessiertes Publikum geöffnet, wenn erneut der Tag der Architektur stattfindet. Die einzelnen Objekte werden von Architekten und Landschaftsarchitekten mit entsprechenden Führungen darüber hinaus auch vorgestellt. Veranstaltet wird der Tag der Architektur von den Architektenkammer Niedersachsen.

Spurensicherung / Foto: polizei-beratung.de

Wolfsburg vor Ort

Wolfsburg (WB/Polizei Wolfsburg) - Am Mittwochabend, in der Zeit von 20.00 Uhr bis 23.45 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Ortsteil Mörse ein. Die Einbrecher nutzten dabei die Abwesenheit der Bewohner des in der Ostlandstraße gelegenen Einfamilienhauses aus.

Vorstandsvorsitzender Herbert Diess (re) und Betriebsratsvorsitzender Bernd Osterloh / Foto: Volkswagen

WiWOB

Diess dankt Belegschaft für Leistung und mahnt zu weiterer Anstrengung, um den Wandel meistern
Wolfsburg (WB/Volkswagen AG) - Der Vorstandsvorsitzende von Volkswagen hat auf der Betriebsversammlung im Stammwerk Wolfsburg für eine bessere Zusammenarbeit bei den Zukunftsthemen bei Volkswagen geworben. Dabei hat er das Jahr 2018 bilanziert und einen Ausblick auf 2019 gegeben. Diess dankte der Belegschaft ausdrücklich für ihre starke Leistung im zurückliegenden Jahr.

RICHTFEST „HAFEN 1" Kai-Uwe Hirschheide, Stadtbaurat der Stadt Wolfsburg, Roland Clement, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt, Hans Dieter Pötsch, Aufsichtsratsvorsitzender der Volkswagen AG und Mitglied des Aufsichtsrats der Autostadt / Fotocredit: Matthias Leitzke

autostadt

Wolfsburg (WB/Autostadt)  – Die Fertigstellung des Rohbaus der neuen Veranstaltungshalle „Hafen 1" hat die Autostadt in Wolfsburg am 20. März mit einem Richtfest gefeiert. Rund 80 Projektbeteiligte der Autostadt, der Volkswagen AG und der ausführenden Firmen versammelten sich auf der Baustelle um dort traditionell die Richtkrone zu setzen und den Neubau mit einem Richtspruch zu weihen.

Foto: Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle (über dts Nachrichtenagentur)

Politik

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Trotz Qualitätsoffensive ist der Anteil der Zuwanderer, die an Deutsch-Tests im Rahmen von Integrationskursen scheitern, 2018 weiter gestiegen. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" unter Berufung auf die Antwort des Bundesinnenministeriums

Foto: Jens Spahn (über dts Nachrichtenagentur)

Politik

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Carsten Linnemann (CDU), fordern eine Eindämmung des staatlichen Einflusses auf die Bürger

Foto: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (über dts Nachrichtenagentur)

Politik

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat wegen Verdachts der Beihilfe zur Erschleichung der Einbürgerung Strafanzeige gegen einen Anbieter von Integrationskursen gestellt.

Foto: Banken-Hochhäuser (über dts Nachrichtenagentur)

Wirtschaft

München (dts Nachrichtenagentur) - Der Chef des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, hat die Politik dazu aufgerufen, sich aus einer möglichen Fusion zwischen der Deutschen Bank und der Commerzbank herauszuhalten. Die Politik müsse auf Finanzstabilität

Foto: Krankenhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Wirtschaft

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Die Gesundheitsausgaben in Deutschland haben sich im Jahr 2017 auf 375,6 Milliarden Euro oder 4.544 Euro je Einwohner belaufen. Dies entspricht einem Anstieg um 4,7 Prozent oder 16,9 Milliarden Euro gegenüber 2016,

Foto: Container (über dts Nachrichtenagentur)

Wirtschaft

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - China ist im Jahr 2018 zum vierten Mal in Folge das wichtigste Importland für Deutschland gewesen. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr Waren im Wert von 106,3 Milliarden Euro aus China nach Deutschland importiert

Foto: Timo Werner im Trikot der Nationalmannschaft (Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur)

Sport

Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - Im Freundschaftsspiel haben sich die deutsche Nationalmannschaft und Serbien mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Das erste Tor der Partie erzielte Luka Jović in der 12. Minute für Serbien. Nach einem Eckball von der rechten Seite, der an den ersten Pfosten getreten worden war, ging Joshua Kimmich ins Kopfballduell mit Nemanja Maksimović und köpfte diesem das Leder an den Rücken.

Foto: VfL Wolfsburg

Sport

Wolfsburg (WB/VfL Wolfsburg) - Gute Nachricht für jene Fans der VfL-Frauen, die nicht vor Ort in Frankreich dabei sein können, sowie für alle deutschen Frauenfußball-Freunde: Das Viertelfinal-Hinspiel in der UEFA Women’s Champions League zwischen Olympique Lyon und dem VfL Wolfsburg (morgen, 20.45 Uhr) wird live auf dem YouTube-Kanal des VfL Wolfsburg gestreamt.

Foto: Basketball-Spiel (über dts Nachrichtenagentur)

Sport

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Deutschen NBA-Profis Dirk Nowitzki und Maximilian Kleber haben zufrieden auf die deutschen Vorrunden-Gegner Frankreich, Jordanien und die Dominikanische Republik bei der Basketball-Weltmeisterschaft 2019 in China reagiert.

Foto: US-Luftwaffenbasis Ramstein (über dts Nachrichtenagentur)

Vermischtes

Münster (dts Nachrichtenagentur) - Vor dem Oberverwaltungsgericht Münster haben drei Kläger aus dem Jemen einen Teilerfolg wegen der dortigen US-Drohneneinsätze errungen. Die Richter in Münster verurteilten am Dienstag die Bundesrepublik Deutschland dazu,

Foto: Niederlande (über dts Nachrichtenagentur)

Vermischtes

Utrecht (dts Nachrichtenagentur) - Bei dem Vorfall in der niederländischen Stadt Utrecht sind am Montag mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Neun weitere Personen seien verletzt worden, drei davon schwer, teilte der Bürgermeister der Stadt, Jan van Zanen,

Foto: Zeitungen und Zeitschriften an einem Kiosk (über dts Nachrichtenagentur)

Vermischtes

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Satiriker Micky Beisenherz erwartet eine staatliche Regelung des Nachrichtengeschäfts. "In zehn Jahren wird die Verunsicherung so groß sein, dass es einen gesetzlichen Rahmen für Journalismus gibt, ein Zertifikat dafür,