TAROK CONCEPT im Volkswagen Pavillon / Fotocredit: Kugeler, Lennard

Wolfsburg (WB/Autostadt)  – Ab sofort begrüßt der Volkswagen Pavillon in der Autostadt in Wolfsburg seine Gäste mit einem besonderen Exponat. Die wegweisende Studie des fünfsitzigen Tarok Concept verbindet die progressiven Eigenschaften eines digital vernetzten SUV der neuesten Generation mit der Vielseitigkeit eines Pickups.

Allradgetrieben und speziell für den brasilianischen Markt entwickelt, besitzt das Fahrzeug ein innovatives Ladeflächenkonzept: Über einen neu entwickelten Mechanismus lässt sich der untere Bereich der Passagierkabinen-Rückwand umklappen, sodass sich die Grundfläche erhöht und die maximale Zuladung entsprechend vergrößert.

Mit einer gültigen Tages- oder Jahreskarte kann der Volkswagen Pavillon täglich während der Öffnungszeiten der Autostadt besucht werden.