SONDERAUSSTELLUNG ZUM TRANSFORMERS-FILM BUMBLEBEE Sunny-Bug und Bumblebee-Mockup / Fotocredit: Leitzke, Matthias

Wolfsburg WB/Autostadt) - Auf der Piazza der Autostadt in Wolfsburg werden die Besucher aktuell von Bumblebee begrüßt: Der Star aus dem neuen Film der Transformers-Reihe ist als riesiges Mockup zu Gast sowie als original gelber Volkswagen Käfer. Hintergrund für den besonderen Empfang ist die Kooperation zwischen Volkswagen und Paramount Pictures anlässlich des Films „Bumblebee", der am 20. Dezember in den deutschen Kinos startet.

Der Volkswagen Käfer, der nach stolzen 70 Jahren in den Ruhestand geht, verabschiedet sich filmreif mit einem Kino-Blockbuster und setzt dem beliebten Modell ein heldenhaftes Denkmal. Bei dem Käfer auf der Piazza handelt es sich um ein besonderes Fahrzeug: Der Sunny-Bug aus dem Jahr 1984 gehört Jost Körfer, Mitarbeiter im Event-Team der Autostadt. Den ersten Einsatz hatte der Sunny-Bug bereits am Montag, den 3. Dezember, bei einem exklusiven Fan-Screening in Berlin. Gäste der Autostadt haben noch bis Donnerstag, den 13. Dezember, Gelegenheit, ein Erinnerungsfoto zu machen.