Konzernforum der Autostadt / Foto: Nils Hendrik Müller

Bildungsgespräch mit Marco Wehr
Wolfsburg (WB/Autostadt) – Am Donnerstag, 16. November, trifft der Hamburger Journalist, Autor und Filmemacher Reinhard Kahl in der Reihe der Autostadt Bildungsgespräche auf den Schriftsteller Marco Wehr. In Begleitung seiner Tochter Naima diskutieren sie über die Digitalisierung und deren Auswirkung auf die jüngere Generation.

Für die Gesprächsrunde, die um 19 Uhr im FreiRaum der Autostadt in Wolfsburg beginnt, gibt es noch Tickets.

Marco Wehr ist studierter Physiker und Philosoph, der sich in Marburg mit wissenschaftstheoretischen Untersuchungen über die Chaostheorie befasste. Nicht nur die Mathematik und Computertheorie, sondern auch die tiefe Theorie des Lernens begeistern ihn. Als Schriftsteller veröffentlichte er unter anderem ein Buch über das Lernverhalten von kleinen Kindern.

Reinhard Kahl spricht mit Marco Wehr und seiner Tochter Naima über das Thema Digitalisierung und was sie bei jungen Menschen bewirkt. Naima Wehr macht gerade ihr Abitur und bemerkt in ihrem Schulalltag immer häufiger, wie viele ihrer Mitschüler keinem Hobby mehr nachgehen und ihre Freizeit zunehmend mit „Daddeln" verbringen. Wehr ist der Ansicht, dass die Digitalisierung zwar eine kreative und kommunikative Hilfestellung sein kann, andererseits aber auch die normale Struktur des Alltags stört.

Die regelmäßig stattfindenden Bildungsgespräche in der Autostadt beschäftigen sich mit der Frage, was Bildung in unserer Zeit bedeuten kann. Die Gäste und Gesprächspartner sind führende Experten ihres Fachs: Philosophen, Natur- und Musikwissenschaftler sowie Pädagogen. Das Bildunggespräch „Die Hobbylosen" findet als letzte Veranstaltung zum diesjährigen Thema „Wie wollen wir leben, lernen und arbeiten?" statt.

Der Eintritt kostet 10 Euro, Schüler und Studierende zahlen 5 Euro. Besucher mit einer Jahreskarte erhalten freien Eintritt. Interessierte können sich über den Ticketshop der Autostadt unter https://autostadt.regiondo.de/autostadt zu der Veranstaltung anmelden.