Compagnie Benoit Charpe / Fotocredit: Weber, Anja

Wolfsburg (WB/Autostadt) - Die Premieren der sechsten Woche des "Cirque Nouveau"-Sommerfestivals der Autostadt werden ab morgen, am Mittwoch, 16. August, präsentiert.

Die Autostadt zeigt auf der großen Hafenbühne ihre eigene Show-Produktion "ElectriCity", die tschechische Gruppe Cirk La Putyka ist mit ihrem Programm "Slapstick Sonata" in der Gartenbühne zu erleben (14 und 19 Uhr) und die Street-Art-Künstler von Rob & Miss Jane (12, 14 und 19 Uhr), Quatuor Stomp (13 und 18 Uhr) und Compagnia Barolosolo (17 und 20 Uhr) treten an verschiedenen Orten im Park der Autostadt auf.

Wer selbst aktiv werden möchte, kann an Zirkus-Workshops teilnehmen, auf Slacklines balancieren oder auf sogenannten Inflatable Objects der Schwerkraft trotzen.

Foto: Weber, Anja