Allgemeiner Schnauferl-Club e.V. auf dem Piazza Vorplatz / Foto: Lars Landmann

Wolfsburg (WB/Autostadt) – Am Sonntag, 2. Juli, war der Landesverband Niedersachsen des Allgemeinen Schnauferl-Club e.V. (ASC) zu Gast in der Autostadt in Wolfsburg.

Die Mitglieder des Vereins trafen sich zum Frühstück im automobilen Themenpark, um anschließend ihre Sommerausfahrt durch Niedersachsen zu starten. Gegen 17.30 Uhr fanden sich die Oldtimer-Freunde des ASC wieder in der Autostadt ein und parkten ihre Fahrzeuge exklusiv auf dem Piazza Vorplatz.

Der Allgemeine Schnauferl-Club e.V. wurde 1900 in Nürnberg gegründet und ist damit der älteste Oldtimer-Verein Deutschlands. Mit etwa 1500 Mitgliedern steht der Verein für die Tradition von Oldtimer Fahrzeugen und nimmt regelmäßig an Rallyes und Veranstaltungen rund um automobile Klassiker teil.

Foto: Lars Landmann